Hinweise zur Etappen-Aufteilung

  • alte Hinweisschilder an der Unstrut
    alte Hinweistafel an der Unstrut


Die ausführliche Wegbeschreibung des Unstrut-Radweges haben wir der Übersichtlichkeit halber in 6 Etappen unterteilt.

Einige Etappenvorschläge haben wir nach den unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten (Hotel, JH, Camping) unterteilt. Diese sollen nur Anregungen sein, wegen der individuell sehr unterschiedlichen Wünsche hinsichtlich der am Tag zu fahrenden Radwegstrecke und den Interessen für die am Rande zu besuchenden Sehenswürdigkeiten usw.

Der Ausbauzustand des Unstrut-Radwanderweges ist unterschiedlich und reicht von vielen neu angelegten asphaltierten Abschnitten über Wege in wassergebundener Bauweise bis hin zu einigen wenigen Landwirtschaftswegen. Der Großteil des Unstrutradweges ist sehr gut fahrbar.
Die Arbeitsgemeinschaft Unstrutradweg ist ständig bemüht, die noch vorhandenen Mißstände zu beseitigen. Es werden zur Zeit weitere Abschnitte asphaltiert. Leider gibt es einige Umleitungen, weil Straßen (Ortsumgehung, Autobahnzufahrten) gebaut werden und Brückenbaustellen über den Radweg führen.

Aktuelle Sperrungen und Umleitungen finden Sie unter Baustellen.